Kategorie: Briefing

De-Facto-Staaten: Staaten die nicht existieren, oder doch?

Die angespannte Lage in der Ukraine hat kürzlich ein Phänomen beleuchtet, das in den Mainstream-Medien nur selten in den Schlagzeilen zu finden ist: international nicht anerkannte De-facto-Staaten im postsozialistischen Raum, die von russischer Schirmherrschaft abhängig sind.

„Woher kommst du?“ – die schwierige Frage! Eine Einführung zu Kurdistan

Die Kurd:innen werden häufig als größtes staatenloses Volk der Welt bezeichnet. Kurdistan ist ihre historische Heimat in den heutigen Grenzen Syriens, Iraks, Irans und Afghanistans – wo sie isoliert, diskriminiert und bekämpft werden.